logo
image
heading
TagThema
Bereich
05.02.2019  Hydraulik 2 - Speichertechnik
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische / kaufmännische Mitarbeiter sowie Berufseinsteiger
Inhalt:
- Physikalische Grundlagen - Bauarten, Funktionsprinzip, Auslegekriterien - Elastomerqualitäten, Betriebsverhalten von Hydraulikspeichern - Montage, Bedienung, Füllen und Prüfen von Speichern - Sicherung gegen Drucküberschreitung, Zubehör - Speicherversagen, Schadensbilder, Ursachen
Termin:
Dienstag 05.02.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
250.00 EURO zzgl. MwSt.
13.02.2019  Befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechniker
Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen: BetrSichV. DGUV Regel 113-015 (alt BGR 237), DIN 20066 - Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201 - Lagerung und Verwendung von Hydraulikschlauchleitungen - Austauschen von fehlerhaften Schläuchen - Schutzüberzüge und sekundäre Maßnahmen - Konfektionierung einer Leitung, Montageverfahren - Richtiges Verlegen einer Schlauchleitung - Anforderungen an Hydraulikschläuche - Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Kennzeichnung von Schlauchleitungen - Fehler erkennen und beheben - Erstellung der Prüfdokumentation nach BetrSichV
Termin:
Mittwoch 13.02.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
18.02.2019  Hydraulik Level II - Fluidtechnik
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I – Grundlagen der Hydraulik Erfahrungen im Bereich der Hydraulik Grundkenntnisse über hydraulische Schaltzeichen
Inhalt:
- Fluidtechnik und ihre Anwendung - Hydromechanik, Hydrostatik, Hydrokinetik - Masse, Kraft, Druck, Arbeit, Energie, Leistung, Geschwindigkeit, Beschleunigung - Schematischer Aufbau einer Hydro-Anlage - Energieumformung, Energiesteuerung, Energietransport, Energiespeicherung, - Anforderungen der Druckflüssigkeiten in der Hydraulik - Filter und Filtrationstechnik - Energieumformung / Hydraulikpumpen / Hydraulikmotoren / Hydraulikzylinder - Energiespeicherung Hydrospeicher Anwendung und Aufgabe - Wegeventile, Sperrventile, Stromventile, Druckventile – Funktion und Anwendung - Messinstrumente zur Erfassung von Druck, Durchfluss - Praktische Übungen in der hauseigenen Werkstatt (Umsetzung Theorie in die Praxis)
Termin:
18.02.-22.02.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1085.00 EURO zzgl. MwSt.
19.03.2019  Henkel/Loctite - Kleben und Dichten im Maschinen- und Anlagenbau
 Klebstofftechnik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage technische/kaufmännische Mitarbeiter sowie Berufseinsteiger
Inhalt:
- Einführung in das Thema „Kleben“ - Cyanacrylate - Epoxid-Klebstoffe - Schraubensicherungen - Fügen Welle-Nabe - Gewindedichtungen - Equipment - Praxisteil
Termin:
Dienstag 19.03.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
0.00 EURO zzgl. MwSt.
25.03.2019  Hydraulik Level III - Hydrauliksysteme- und steuerungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I und II oder vergleichbare Kenntnisse Fundierte Erfahrungen aus dem Bereich der Hydraulik Kenntnisse über hydraulische Schaltpläne In diesem Kurs wird der Teilnehmer gezielt mit den Besonderheiten der Elektrohydraulik vertraut gemacht (Steuern und Regeln von Hydraulikventilen „Proportionalventilen“). Darüber hinaus wird der Kursteilnehmer mit den Grundlagen der Elektrotechnik, der Proportionaltechnik, sowie an das Steuern und Regeln durch SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung)en herangeführt.
Inhalt:
- Grundlagen der Elektrotechnik - Elektromagnetismus - Planung von hydraulischen Grundschaltungen - Lesen und Verstehen komplexer Schaltpläne - Signalspeicherung durch elektrische Selbsthaltung - wegeabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - druckabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - Hubsteuerung mit Startvoraussetzungen - Steuerung eines Werkzeuges mit Startverriegelung - Logikschaltglieder - Logikverknüpfungen/Analog/Digital
Termin:
25.03.-29.03.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1145.00 EURO zzgl. MwSt.
15.05.2019  Grundlagen der Filtration – Freudenberg Filtration Technologies
 Luftfiltration
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage technische/kaufmännische Mitarbeiter sowie Berufseinsteiger
Inhalt:
Wir bieten Ihnen Einblicke und Hintergrundwissen rund um die Welt der Filtration und liefern Antworten auf diese Fragen: Warum ist Filtration so wichtig? Wo wird welcher Filter benötigt? Wie wird der richtige Filter korrekt eingesetzt, um das beste Ergebnis zu erreichen? Welche Normen sind relevant? Welche Filter bieten eine optimale Energieeffizienz? Wie wichtig sind Filter für die Hygiene? u.v.m. Neben Fachvorträgen erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit Experten der Firma Freudenberg Filtration Technologies SE & Co. KG auszutauschen.
Termin:
Mittwoch 15.05.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
0.00 EURO zzgl. MwSt.
21.05.2019  Befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechniker
Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen: BetrSichV. DGUV Regel 113-015 (alt BGR 237), DIN 20066 - Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201 - Lagerung und Verwendung von Hydraulikschlauchleitungen - Austauschen von fehlerhaften Schläuchen - Schutzüberzüge und sekundäre Maßnahmen - Konfektionierung einer Leitung, Montageverfahren - Richtiges Verlegen einer Schlauchleitung - Anforderungen an Hydraulikschläuche - Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Kennzeichnung von Schlauchleitungen - Fehler erkennen und beheben - Erstellung der Prüfdokumentation nach BetrSichV
Termin:
Dienstag 21.05.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
22.05.2019  Leitungstechnik / Herstellung von Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechnik
Inhalt:
- Aufbau und Funktion von Hydraulikschlauchleitungen - Anforderungen, Bemessung, Ausführungen - Schneidringtechnik- Einsatzkriterien, Nenndrücke, richtige Montage - Rohrendumformung - Bemessung von Hydraulikschlauchleitungen und Rohrleitungen - Kugelhähne, Verschraubungen und Adapter - Praxisteil: Herstellen von Hydraulikschlauchleitungen - Herstellen von Schneidring- und ''Walform''-Verbindungen
Termin:
Mittwoch 25.05.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
17.06.2019  Hydraulik Level II - Fluidtechnik
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I – Grundlagen der Hydraulik Erfahrungen im Bereich der Hydraulik Grundkenntnisse über hydraulische Schaltzeichen
Inhalt:
- Fluidtechnik und ihre Anwendung - Hydromechanik, Hydrostatik, Hydrokinetik - Masse, Kraft, Druck, Arbeit, Energie, Leistung, Geschwindigkeit, Beschleunigung - Schematischer Aufbau einer Hydro-Anlage - Energieumformung, Energiesteuerung, Energietransport, Energiespeicherung, - Anforderungen der Druckflüssigkeiten in der Hydraulik - Filter und Filtrationstechnik - Energieumformung / Hydraulikpumpen / Hydraulikmotoren / Hydraulikzylinder - Energiespeicherung Hydrospeicher Anwendung und Aufgabe - Wegeventile, Sperrventile, Stromventile, Druckventile – Funktion und Anwendung - Messinstrumente zur Erfassung von Druck, Durchfluss - Praktische Übungen in der hauseigenen Werkstatt (Umsetzung Theorie in die Praxis)
Termin:
17.06.-21.06.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1085.00 EURO zzgl. MwSt.
09.09.2019  Hydraulik Level III - Hydrauliksysteme- und steuerungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I und II oder vergleichbare Kenntnisse Fundierte Erfahrungen aus dem Bereich der Hydraulik Kenntnisse über hydraulische Schaltpläne In diesem Kurs wird der Teilnehmer gezielt mit den Besonderheiten der Elektrohydraulik vertraut gemacht (Steuern und Regeln von Hydraulikventilen „Proportionalventilen“). Darüber hinaus wird der Kursteilnehmer mit den Grundlagen der Elektrotechnik, der Proportionaltechnik, sowie an das Steuern und Regeln durch SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung)en herangeführt.
Inhalt:
- Grundlagen der Elektrotechnik - Elektromagnetismus - Planung von hydraulischen Grundschaltungen - Lesen und Verstehen komplexer Schaltpläne - Signalspeicherung durch elektrische Selbsthaltung - wegeabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - druckabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - Hubsteuerung mit Startvoraussetzungen - Steuerung eines Werkzeuges mit Startverriegelung - Logikschaltglieder - Logikverknüpfungen/Analog/Digital
Termin:
09.09.-13.09.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1145.00 EURO zzgl. MwSt.
17.09.2019  Henkel / Loctite - Innovationstag
 Klebstofftechnik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage technische/kaufmännische Mitarbeiter sowie Berufseinsteiger
Inhalt:
- Hybride - 3D-Druck - weitere Innovationen aus dem Hause Henkel / Loctite
Termin:
Dienstag 17.09.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
0.00 EURO zzgl. MwSt.
25.09.2019  Befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechniker
Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen: BetrSichV. DGUV Regel 113-015 (alt BGR 237), DIN 20066 - Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201 - Lagerung und Verwendung von Hydraulikschlauchleitungen - Austauschen von fehlerhaften Schläuchen - Schutzüberzüge und sekundäre Maßnahmen - Konfektionierung einer Leitung, Montageverfahren - Richtiges Verlegen einer Schlauchleitung - Anforderungen an Hydraulikschläuche - Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Kennzeichnung von Schlauchleitungen - Fehler erkennen und beheben - Erstellung der Prüfdokumentation nach BetrSichV
Termin:
Mittwoch 25.09.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
21.10.2019  Hydraulik Level I - Grundlagen der Hydraulik
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Berufseinsteiger Voraussetzungen: Technisches Verständnis wird empfohlen Interesse an der Hydraulik
Inhalt:
- Einführung in die physikalischen Größen - Druck und Kraftübersetzung - Energieübertragungsformen Hydromechanik / Hydrostatik - Hydrostatisches Paradoxum / Hydrokinetik / Verluste - Durchflussgesetz Bernoulli Prinzip - Vor- und Nachteile der Hydraulik - Schematischer Aufbau einer Hydroanlage - Gegenüberstellung verschiedener Energieformen Elektrik/Pneumatik - Hydraulik im Produktionsprozess - Kennenlernen der einzelnen hydraulischen Komponenten - Wichtigkeit der Druckflüssigkeiten in Hydraulikanlagen - Hydraulische Symbole nach DIN / ISO 1219-1 / 1219-2
Termin:
21.10.-25.10.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1035.00 EURO zzgl. MwSt.
11.11.2019  Hydraulik Level II - Fluidtechnik
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I – Grundlagen der Hydraulik Erfahrungen im Bereich der Hydraulik Grundkenntnisse über hydraulische Schaltzeichen
Inhalt:
- Fluidtechnik und ihre Anwendung - Hydromechanik, Hydrostatik, Hydrokinetik - Masse, Kraft, Druck, Arbeit, Energie, Leistung, Geschwindigkeit, Beschleunigung - Schematischer Aufbau einer Hydro-Anlage - Energieumformung, Energiesteuerung, Energietransport, Energiespeicherung, - Anforderungen der Druckflüssigkeiten in der Hydraulik - Filter und Filtrationstechnik - Energieumformung / Hydraulikpumpen / Hydraulikmotoren / Hydraulikzylinder - Energiespeicherung Hydrospeicher Anwendung und Aufgabe - Wegeventile, Sperrventile, Stromventile, Druckventile – Funktion und Anwendung - Messinstrumente zur Erfassung von Druck, Durchfluss - Praktische Übungen in der hauseigenen Werkstatt (Umsetzung Theorie in die Praxis)
Termin:
11.11.-15.11.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1085.00 EURO zzgl. MwSt.
19.11.2019  Befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechniker
Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen: BetrSichV. DGUV Regel 113-015 (alt BGR 237), DIN 20066 - Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201 - Lagerung und Verwendung von Hydraulikschlauchleitungen - Austauschen von fehlerhaften Schläuchen - Schutzüberzüge und sekundäre Maßnahmen - Konfektionierung einer Leitung, Montageverfahren - Richtiges Verlegen einer Schlauchleitung - Anforderungen an Hydraulikschläuche - Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Kennzeichnung von Schlauchleitungen - Fehler erkennen und beheben - Erstellung der Prüfdokumentation nach BetrSichV
Termin:
Dienstag 19.11.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
20.11.2019  Leitungstechnik / Herstellung von Hydraulikschlauchleitungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, befähigte Personen, Maschinenbediener, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Servicetechnik
Inhalt:
- Aufbau und Funktion von Hydraulikschlauchleitungen - Anforderungen, Bemessung, Ausführungen - Schneidringtechnik- Einsatzkriterien, Nenndrücke, richtige Montage - Rohrendumformung - Bemessung von Hydraulikschlauchleitungen und Rohrleitungen - Kugelhähne, Verschraubungen und Adapter - Praxisteil: Herstellen von Hydraulikschlauchleitungen - Herstellen von Schneidring- und ''Walform''-Verbindungen
Termin:
Mittwoch 20.11.2019, 08:30 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
375.00 EURO zzgl. MwSt.
02.12.2019  Hydraulik Level III - Hydrauliksysteme- und steuerungen
 Hydraulik
Details
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Montage, technische/kaufmännische Mitarbeiter Voraussetzungen: Hydraulik-Level I und II oder vergleichbare Kenntnisse Fundierte Erfahrungen aus dem Bereich der Hydraulik Kenntnisse über hydraulische Schaltpläne In diesem Kurs wird der Teilnehmer gezielt mit den Besonderheiten der Elektrohydraulik vertraut gemacht (Steuern und Regeln von Hydraulikventilen „Proportionalventilen“). Darüber hinaus wird der Kursteilnehmer mit den Grundlagen der Elektrotechnik, der Proportionaltechnik, sowie an das Steuern und Regeln durch SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung)en herangeführt.
Inhalt:
- Grundlagen der Elektrotechnik - Elektromagnetismus - Planung von hydraulischen Grundschaltungen - Lesen und Verstehen komplexer Schaltpläne - Signalspeicherung durch elektrische Selbsthaltung - wegeabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - druckabhängige Umsteuerung elektrisch/hydraulisch - Hubsteuerung mit Startvoraussetzungen - Steuerung eines Werkzeuges mit Startverriegelung - Logikschaltglieder - Logikverknüpfungen/Analog/Digital
Termin:
02.12.-06.12.2019, Mo. 10.00-16.00, Di.-Do. 08:30-16:00, Fr. 08:30-12.30 Uhr
Gebühr:
1145.00 EURO zzgl. MwSt.
image
image

Wenn Sie Interesse an der Akadamie für angewandte Fluidtechnik haben, können Sie sich hier für unseren Newsservice anmelden.

heading

 

 Ja, ich habe Interesse an den Neuigkeiten der Akademie und deren Lehrangebot. Bitte senden Sie mir kostenfrei unverbindliche Informationen.